Außensteckdose schalten | Komponenten - Homematic | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Komponenten - Homematic

Außensteckdose schalten

Beiträge zu diesem Thema: 6
Außensteckdose schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2017, 08:19
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit Außensteckdosen sicher zu schalten? Zum einen habe ich einen seberaten FI in der Unterverteilung der Garage angebracht, zuätzlich würde ich aber gern L und N schalten können. Im Bereich des Wohnzimmers habe ich eine Außensteckdose die am FI für die obere Etage hängt, diese schalte ich bereits mit einem solchen schalter, damit von außen niemand den FI auslösen kann. Dies hätte ich nun auch gern für die "neuen" Außensteckdosen die über die Garage angeschlossen werden.
Die entsprechenden BuschJäger Schalter habe ich bereits in der Garage montiert, ich suche nun nur nach einer Möglichkeit diese mit Hilfe eines Homematic Aktors schalten zu können.
Aw: Außensteckdose schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2017, 08:26
dazu gibt es mehrere Geräte
Wenn es eine Steckdose ist, die sicher irgendwo in einen Schaltschrank geführt ist, würde sich anbieten:
klick

Wenn die Steckdose in einer tiefen UP-Dose montiert ist, dann auch direkt:
klick

oder irgendwo "in der Mitte" per:
klick
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.
Aw: Außensteckdose schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2017, 08:27
Ev. mit
HM-LC-SW1-FM

HM-LC-Sw1-SM
Christian
Aw: Außensteckdose schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2017, 09:06
Alles schon richtig von rainmaker und Christian. Nur es seind keine 2-poligen Schalter um den Null und die Phase zu schalten. Dafür würde ich diesen Aktor und dazu ein Relais mit Sockel für die Hutschiene nehmen. So sitzt alles in einer Unterverteilung zusammen.
Der Aktor schaltet das Relais und das Schaltet die Steckdose 2-polig ab.

Gruß
Aw: Außensteckdose schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2017, 09:15
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Die letzte Variante scheint mir am besten zu sein. Damit werde ich es mal probieren.

Die Lösungen der ersten beiden Kommentare hatte ich ebenfalls bereits auf dem Schirm, allerdings hatte ich dort bedenken bezüglich des Null-Leiters. Mir fiel dazu nichts passendes ein. Die Idee mit dem Relais ist super!

Danke !!
Aw: Außensteckdose schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.04.2018, 19:55
Entgegen der Homematic-Bedienungsanleitungen und -Empfehlungen nutze ich seit 2-3 Jahren draußen die normalen Steckdosen-/Dimmer-Aktoren (auch einen Dimm-Aktor)
in der Zwischenstecker-Ausführung, die eigentlich nur für den Innenbereich gedacht sind.
Ich sehe zu, dass die Aktoren einigemaßen Spritzwasser-geschützt sind. Ansonsten hatte ich noch nie Störungen mit dem Einsatz im Außenbereich; weder
im Sommer, noch im Winter, noch während starker Regenphasen.

Wie gesagt: fachlich in Ordnung ist das nicht. Hauptsache es läuft (auf eigene Gefahr) :-)

Was bleibt einem auch anderes übrig?! Ich setze überall im Haus Homematic ein. Da gehe ich nicht auf ein 2./anderes System im Außenbereich.