Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Smart Home Produkte für Apple HomeKit

3 FI-Schutzschalter am HmIPW-DRD3

Beiträge zu diesem Thema: 6
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Wired Smart Home 3-fach-Dimmaktor HmIPW-DRD3, VDE zertifiziert

Artikel-Nr.: 152626

zum Produkt
3 FI-Schutzschalter am HmIPW-DRD3
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.01.2021, 15:52
Kann mir jemand genau sagen an welche Klemmen die einzelnen FI-Schutzschalter anzuklemmen sind? Die Installations- und Bedienungsanleitung ist hier leider zu ungenau. Da ich gerade dabei bin für EPLAN P8 das passende Symbol zu erstellen müsste ich es schon etwas genauer wissen. Also nach Möglichkeit einen Schaltplan die der genauen Klemmenbezeichnung des HmIPW-DRD3.
Aw: 3 FI-Schutzschalter am HmIPW-DRD3
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.01.2021, 06:54
Die einzelnen Anschlüsse sind in der Bedienungsanleitung genau beschrieben. Einen eigenen FI-Schutzschalter benötigt man für den Dimmer nicht. Normal sind in den Wohnungen schon mit mindestens einem FI-Schutzschalter ausgerüstet und somit ist die gesamte oder Teile der Elektroinstallation geschützt. Werden die HMIP-Aktoren in die Verteilung eingebaut, sind alle Geräte hinter dem FI-Schutzschalter im Schutzbereich.

Grundsätzlich sollte hier aber nur eine Fachkraft den Einbau und den Anschluß vornehmen!
Aw: 3 FI-Schutzschalter am HmIPW-DRD3
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.01.2021, 09:32
Da muß ich widersprechen, die Anschlüsse sind nicht genau beschrieben, es ist lediglich eine Zeichnung vorhanden in denen die Anschlüsse auf das Gerät aufgelegt sind. Anschlussbezeichnungen sind aber nicht angegeben.

Außerdem bin ich Fachkraft, schon seid über 40 Jahren Elektromeister. Ich darf also dieses Gerät anschliessen.
Aw: 3 FI-Schutzschalter am HmIPW-DRD3
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.01.2021, 11:45
Dann bitte die brille aufsetzen und auf das Gerät schauen. Es sind Bezeichnungen an den jeweiligen Klemmen vorhanden. Bezeichnet mit L1-L3 als Eingänge und daneben sind die Ausgänge mit einem Pfeil, der Kanalnummer und einer Wellenform.

Und dann gibt es noch die Bedienungsanleitung zum Herunterladen. Auf Seite 24 fängt die Beschreibungfür den Anschluß an!
Aw: 3 FI-Schutzschalter am HmIPW-DRD3
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.01.2021, 19:40
<p>Die N-Klemmen sind nicht zugeordnet, wenn jeder Kanal einem anderen FI zugeordnet werden darf sollten die N-Klemmen auch entsprechend gekennzeichnet sein also 1N, 2N, 3N sonst wird das nicht wirwas. Ist doch garnicht so schwer.</p>
Aw: 3 FI-Schutzschalter am HmIPW-DRD3
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.01.2021, 22:35
Die beiden N-Klemmen auf der oberen Ebene gehören zu L3, auf der unteren Ebene gehört die N-Klemme neben L2 zu L2 und die N-Klemme neben L1 zu L1.
Profil erstellen