Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Passiv-Transponder-Schaltmodul PTS100UP Unterputz, Komplettbausatz

ELV Passiv-Transponder-Schaltmodul PTS100UP Unterputz, Komplettbausatz
Lieferung ohne Transponder ELV Passiv-Transponder-Schaltmodul PTS100UP Unterputz, Komplettbausatz
Mitgelieferte Frontplatten ELV Passiv-Transponder-Schaltmodul PTS100UP Unterputz, Komplettbausatz
ELV Passiv-Transponder-Schaltmodul PTS100UP Unterputz, Komplettbausatz
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
49,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 130683
  • 4023392306839
Transponder werden heutzutage häufig eingesetzt, ob bei der Zeiterfassung oder der Zutrittskontrollle. Das PTS100UP jedoch soll direkt Verbraucher schalten, welche nicht von jedermann einfach betätigt werden sollen, z. B. Maschinen oder Magnetschalter.
Bausatzinformationen
Mittel
1
Ja
Transponder werden heutzutage häufig eingesetzt, ob bei der Zeiterfassung oder der... mehr

Das PTS100UP ist für den Einbau in Standard-Unterputz-Schalterdosen vorgesehen, und mithilfe von Adapterrahmen kann die optische Integration in das im Haus verwendete Schalterprogramm einfach erfolgen. 

Über einen Relais-Schaltausgang können Netzverbraucher mit max. 5 A Last direkt geschaltet werden, dabei kann die Schaltung wahlweise als einstellbares Zeitrelais oder im Toggle-Mode arbeiten.

An das PTS100UP können bis zu 250 Passiv-Transponder über einen Master-Transponder angelernt werden. So ist ein besonders sicherer Betrieb möglich.

  • Schaltleistung 5 A/230 V, für stationäre Verbraucher
  • Bis zu 250 Passiv-Transponder anlernbar
  • UP-Einbaugerät, in das eigene Schalterprogramm integrierbar
  • Kann direkt normale Wandschalter ersetzen

 

Hinweis: Für den Betrieb sind mindestens 2 Transponder (Master und Konfiguration) notwendig.

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
0
4
1
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
1 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 02.10.2016

Ich habe zwei der Bausätze zu je 14,95 bestellt - der Preis ist angemessen.Wie üblich sind alle SMD-Bauteile bereits bestückt. Zu beachten ist, das der Bauanleitung beiliegende Korrekturblatt VORHER zu lesen, da einige Fotos in der Anleitung nicht mehr stimmen. ELV-Kenner packen womöglich die Einzel-Zettel erstmal zur Seite und gehen davon aus, dass es lediglich die Konformitätserklärung und obligatorische Leiterplatten-Hinweis ist.Vorsicht bei dem Beutelchen mit den Schrauben. Darin verbergen sich auch zwei durchsichtige Isolierscheibchen, die man gerne übersieht oder die ihre Beinahe-Unsichtbarkeit gerne zur Flucht nutzen.Bei der Netzteilplatine habe ich entgegen der Anleitung zuerst die kleineren Bauteile bestückt und zum Schluss den hohen Übertrager eingelötet. Aus meiner Sicht erspart das den Umstand mit herausfallenden Bauteilen beim Löten.Der erste Bausatz hat auf Anhieb funktioniert, der zweite war zunächst eine Nullnummer. Hier half dann aber das Nachlöten der (im Widerspruch zur Anleitung bereits vorbestückten) Klemmleiste.Grösste Herausforderung waren die extrem ähnlichen Bauteile C4 und VDR1. Der Aufdruck ist für ältere Zeitgenossen kaum zu entziffern. Anhaltspunkt kann das Rastermaß sein, der VDR1 hat einen kleineren Abstand als C4. Ansonsten hilft Messen besser als Lesen.Bei den zu lötenden Buchsen/Steckerleisten unbedingt darauf achten, dass sie gerade stehen, da sonst später verbogene Kontakte drohen, wenn man die Einzelkomponenten zusammensteckt.Im Widerspruch zur Anleitung ist die Leseeinheit bereits komplett aufgebaut und die Antenne und LED brauchen nicht bestückt zu werden. Die Leseeinheit ist bereits in ihren Rahmen eingebaut.Für die vorgesehene Verwendung, einen Unterputzschalter durch den PTS100UP zu ersetzen ist der Bausatz einsetzbar. Zu beachten ist aber, dass der Relaiskontakt nicht potentialfrei arbeitet, sondern den Anschluss der Phase (L) zwischen den beiden Ausgängen wechselt. Das Schalten von getrennten 230V-Stromkreisen oder das Schalten von Kleinspannungen ist dadurch nicht möglich.Es werden zwei (Master- und mind. 1 Benutzer-) Transponder benötigt, die NICHT mitgeliefert werden. Ich hatte aber aus anderen Projekten noch einige Standard-Schlüsselanhänger und Standard-Transponderkarten (EM4102, 125kHz) im Bestand, die tadellos funktionieren.

Lieferumfang mehr
  • 1x Passiv-Transponder-Schaltmodul PTS100 UP, Komplettbausatz
  • 3x Frontplatten in Weiß, Silber und Schwarz
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
hagfri

Sicherheit nicht gewährleistet

von hagfri
1 890 rainmaker
WEISSGMBH

Leider für Haustür/Garagentor ungeeignet

von WEISSGMBH
7 911 leknilk0815
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen