Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Bausatz Mini-Digital-Speicheroszilloskop MDO100

59,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 103559
  • 4023392035593

Mit dem MDO100 steht ein kleines Digital-Speicheroszilloskop für Messungen im Frequenzbereich bis ca. 300 kHz zur Verfügung, dessen intuitive Bedienung sich an der typischen Bedienung professioneller Geräte orientiert. Zur Anzeige der Messwerte dient ein hinterleuchtetes Grafikdisplay mit 128 x 64 Pixeln, und neben umfangreichen Messmöglichkeiten besteht auch die Möglichkeit, den auf dem Display angezeigten Kurvenverlauf auf einer microSD-Karte zu speichern.

Bausatzinformationen
Mittel
1 h
Vorbestückt
Mit dem MDO100 steht ein kleines Digital-Speicheroszilloskop für Messungen im Frequenzbereich... mehr

Die Zeitbasis ist in 12 Messbereiche einstellbar und die Signalerfassung erfolgt mit bis zu 2 MSample pro Sekunde. Die Trigge­rung kann auf der positiven oder negativen Flanke erfolgen und es sind Messungen mit Cursorpaaren möglich (zeitlicher Abstand, Abstand der Cursor in Volt). Weiterhin sind beim MDO100 automatische Messungen möglich (Frequenz, Mittelwert, Effektivwert, Spitze-Spitze, Spitzenwert positiv, Spitzenwert negativ).

Als Tastköpfe können am MDO100 handelsübliche Tastköpfe mit Standard-BNC-Anschluss eingesetzt werden.

Die Messmöglichkeiten

und Funktionen:

  • Eingang: Standard-BNC-Buchse
  • Kopplung: DC, AC und GND
  • Zeitbasis: in 12 Bereiche von 5 µs/DIV bis 1 s/DIV einstellbar
  • 6 Messbereiche (bis 50 VDC und Peak)
  • 100 mV/DIV, 200 mV/DIV, 500 mV/DIV, 1 V/DIV, 2 V/DIV, 5 V/DIV
  • Signalerfassung: bis zu 2 MSample/s, Verlauf auf microSD-Karte speicherbar
  • Automatische Messungen: Frequenz, Mittelwert, Effektivwert, Spitze-Spitze, Spitze+ (Maximalwert), Spitze- (Minimalwert)
  • Cursor-Messungen: zeitlicher Abstand der Cursor zueinander, Abstand der Cursoren in V
  • Triggerung: Auto, Normal, Single
  • Triggerflanke: positiv oder negativ
Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
2
4
4
3
2
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4
8 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 05.10.2013

Mann sollte es nicht vergleichen mit den großen Brüdern aber das Gerät hat Potenzial. Auf die schnelle etwas zu testen ohne großen Aufwand ist das kleine Geräte auf jeden Fall gut.

verifizierter Verkauf 25.06.2012

Beim zusammenbau hatte ich was Pech. Ich war wohl nicht so gut drauf an dem Tag. Man muss halt exakt löten, damit z.B. die Taster nicht hakeln.Ansonsten für den Preis gut brauchbar. Für schnelle Messungen "unterwegs" oder als zweites Oszi am Bastelplatz o.k. Man bekommt über die Kurve einen guten Eindruck. Aber der Bildschirm ist nicht so groß. Es ersetzt kein großes Oszi, wenn man denn mehr Details benötigt.

verifizierter Verkauf 24.04.2012

bin damit voll zufriedenfür den hobby Bereich oder mobilen Bereich wirklich eine gute Sacheeinziger Nachteil: Gerät ist nicht für Batteriebetrieb ausgelegt - mit einem eingebauten Akku wäre das Oszi perfekt

verifizierter Verkauf 14.03.2012

Zusammenbau einfach. Der Nutzen des Gerätes erschließt sich nicht so leicht, die Anleitung ist nicht sehr bedienerfreundlich.

verifizierter Verkauf 07.03.2012

Einfach aufzubauen, Funktionen wie beschrieben. Verwendung findet es bei mir für Mess- und Testaufgaben im Rahmen meiner Selectrix-Selbstbau-Projekte. Dafür völlig ausreichend. Für diesen Einsatzzweck top Preis-/Leistungsverhältnis.

verifizierter Verkauf 04.03.2012

Es soll in erster Linie dem mobilen Eisatz dienen. Ein bißchen größer und eine Batterie oder Akku hätten Platz. Immer mit Netzgerät unterwegs schmälert die Möglichkeiten für mich ungemein!

verifizierter Verkauf 13.02.2012

Ein einfach aufzubauendes Messgerät, welches besonders gut für die Impulsanalyse kleiner MC-Entwicklungen geeignet ist.Ein preiswertes Minioszilloskop, welches die Anzeige sogar auf MiniSD speichern kann. Die Bauanleitung ist sehr ordentlich und macht es auch Anfängern einfach, den Bausatz erfolgreich aufzubauen.

verifizierter Verkauf 11.02.2012

Hallo,dem Bausatz fehlte die detailierte Bauanleitung, wie man sie sonst aus ELV Bausätzen kennt. Mit etwas Erfahrung (und vielleicht auch Glück) gelang es mir den Bausatz fertig zu stellen. Ansonsten denke ich passen Preis und Leistung zusammen und für einfache Analysen ist es durchaus brauchbar.

Lieferumfang mehr
  • 1x Mini-Digital-Speicheroszilloskop
Tech. Daten mehr
Anzeige
Grafikdisplay
Bedienelemente
Taster, Inkrementalgeber
Bezeichnung
MDO100
Breite
140 mm
Höhe
60 mm
Max. Stromaufnahme
200 mA
Samplingrate
2 MS/s
Tiefe
26 mm
Umgebungstemperatur
-20 bis +40 °C
Versorgungsspannung
7,5 - 14 V DC
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
dobri**********

Defekt?

von dobri**********
1 627 ELV - Technische Kundenbetreuung
Streifix

Format der Speicherung auf der SD-Karte

von Streifix
1 438 rainmaker
WA66

Wozu?

von WA66
5 564 ELV - Technische Kundenbetreuung
SiamCat***

Aliasing @ low speeds?

von SiamCat***
2 543 SiamCat***
xsigns

Eine Spalte des Displays des MDO100 ausgefallen

von xsigns
1 371 ELV - Technische Kundenbetreuung
brewal

Wo ist die OK Taste ?

von brewal
2 451 brewal
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen