ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

ELV Komplettbausatz FS20-UART Sender FS20 US

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
  • 098789
  • 4023392987892
Der FS20 US macht es möglich: Mit einfachen Befehlen lässt sich von einem Mikrocontroller aus über dessen serielle Schnittstelle jeder FS20-Empfänger ansteuern!
Bausatzinformationen
Leicht
0.1
Ja
Der FS20 US macht es möglich: Mit einfachen Befehlen lässt sich von einem Mikrocontroller aus... mehr

Die FS20-Welt hält eine riesige Anzahl an praktischen Empfängern und Aktoren bereit. Deren Nutzung für eigene Mikrocontroller-Projekte ist in doppelter Hinsicht eine interessante Sache – zum einen spart man sich die Entwicklung eigener Funkprotokolle, Empfangs-, Sendemodule und der Aktoren, und zum anderen erhält man mit dem FS20-System ein zugelassenes System, das alle Richtlinien erfüllt.

Der FS20 US wird einfach an einen UART-Port eines Mikrocontrollers angeschlossen, die Betriebsspannung beträgt 3 bis 5 V und kann aus dem µC-System entnommen werden. Das kleine Elektronikmodul ist mechanisch so ausgeführt, dass es löt- oder steckbar ist (2,54-mm-Rastermaß) und in verschiedenen Einbaulagen verbaut werden kann. Somit findet sich quasi in jedem Gerät ein Platz mit geeigneter Antennenausrichtung für dieses kompakte und flache Modul.

Die universell ausgeführte UART-Schnittstelle des Moduls lässt sich mit nahezu jedem Mikrocontroller ansteuern, zudem kann die Ansteuerung flexibel erfolgen, ohne die Notwendigkeit einer Konfiguration des Moduls. Bei Bedarf ist die Baudrate umstellbar. Das Modul verfügt über Sendetaste für Testaussendungen und eine Status-LED. Die Kommunikation mit dem FS20 US erfolgt als serielle Kommunikation, die Zuordnung von Befehlen für die Kommunikation, die Adressierung und die FS20-Befehle werden in Form von Befehls­tabellen zur Verfügung gestellt.

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
6
4
0
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
5
6 Bewertungen
verifizierter Verkauf 08.05.2015

Es macht was es soll. Am Raspberry B+ angeschlossen, nach kleinen Startschwierigkeiten führt es alle Kommandos aus. Nur die Umrechnung von FS20-System (z.B. Adresse 1112) in Hexadezimalsystem sollte genauer beschrieben werden (0x01). Habe mir aber ein PHP-Programm zur Umrechnung geschrieben. Sonst bin ich zufrieden.

verifizierter Verkauf 30.10.2012

Viel zu löten gibt's nicht, ist ja fast alles schon fertig. Ich steuere den FS20-UART mit einem Raspberry PI an funktioniert absolut ohne Probleme! Beide Geräte arbeiten mit 3.3V, also konnte ich direkt die RX/TX-Pins vom Raspberry UART mit dem FS20-UART-Modul verbinden. Die Dokumentation des FS20-UART-Moduls ist umfangreich und gut.

verifizierter Verkauf 01.03.2012

Überraschend fertig für einBausatz nur noch sehr wenige Lötstellen waren zu bewältigen, auch für nicht geübte geeignet.

verifizierter Verkauf 04.02.2012

Der Sender arbeitet perfekt. Die Beschreibung ist vollständig und verständlich.

verifizierter Verkauf 24.09.2011

Sehr gutes Produkt, einfach Anzuwenden. Ich sende damit 5 Befehle pro Sekunde über einen Atmega8515. Sehr zuverlässig. Enable fehlt leider.

verifizierter Verkauf 23.09.2011

Klasse Sache. Kinderleicht per Microcontroller anzusteuern. Ideal um das FS20 System in eigene Schaltungen einzubinden.

Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Anleitung für Raspberry

von sskora
1 55 sskora

Zahenwerte übermitteln

von montelucon
1 40 montelucon

Probleme beim Schreiben von Daten

von agrippa1994
0 43 agrippa1994

FS20US + FS20WUE + Arduino

von full-it-service
1 49 sparkie

ELV FS20-UART Sender FS20 US

von Peter Schl.
12 98 JimKnopf1503

FS20 US und Arduino UNO

von arduino
4 72 Greensiver

Raspberry Pi + FS20 US

von 551954
3 39 ELV - Technische Kundenbetreuung

FS20 US | Programme & Beispiele

von Greensiver
1 45 Greensiver

warum nicht auch Empfang möglich?

von v22x
1 36 ELV - Technische Kundenbetreuung

fs20 funkstellantrieb

von v22x
1 35 ELV - Technische Kundenbetreuung

FS20-UART -- Funktion prüfen

von frust
2 38 frust
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Bemerkung
Änderung beim Bausatz: Dieser wird mit dem neuen Sendemodul TX868-20 ausgeliefert. Dieses Modul ist 1:1 pinkompatibel zum nicht mehr zugelassenen Modul TX868-50. Das Sendemodul wird zunächst (wie in der Bauanleitung Bild4 eindeutig beschrieben) per doppelseitigem Klebeband auf der Rückseite der FS20 US-Platine aufgeklebt und über die am Platinenrand gelegenen SMD-Pads verlötet.
Zuletzt angesehen