ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

ELV Funk-Video-Einparksystem mit 9,14-cm-Monitor

89,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 087872
  • 4023392878725
Modernes Fahrzeug, hohes Heck, wenig Übersicht beim Rückwärtsfahren? Sichern Sie sich den vollen Durchblick über alles, was hinter Ihrem Fahrzeug passiert – erkennen Sie spielende Kinder, Tiere, Spielzeuge, Fahrräder und andere Hindernisse rechtzeitig!
Modernes Fahrzeug, hohes Heck, wenig Übersicht beim Rückwärtsfahren? Sichern Sie sich den vollen... mehr

Gut geeignet auch für Wohnmobile, Transporter, LKW und Gespanne – erleichtert das Rückwärtsrangieren wesentlich!

  • Einfache Installation dank Funkübertragung
  • Einfache Montage – keine Bohrlöcher für Sensoren, keine Kabelverbindung zwischen Kamera und Monitor erforderlich
  • Wasserdichte und robuste Farb-Kamera mit integriertem Infrarot-Nachtsichtscheinwerfer für einfache Montage am Nummernschildträger – nur noch dünnes Kabel zum Rückfahrscheinwerfer nötig (kann in vielen Fällen entlang der Kabel der Kennzeichenbeleuchtung geführt werden)
  • Großer 9,14-cm-Farbmonitor mit 2,4-GHz-Funkempfänger
  • Kamera: 720 x 480 Pixel
  • Funkreichweite bis 10 m
  • Nachtsichtweite bis 4 m
  • Für Fahrzeuge mit 12-/24-V-Bordnetz
  • Kamera alternativ auch per Kabel an den Monitor anschließbar, 8 m Anschlusskabel im Lieferumfang enthalten
  • Abmessungen (B x H x T): Kamera: 368 (Halteplatte) x 55 x 35 mm, Monitor: 108 x 75 x 37 mm (Display: 70 x 54 mm)
Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
12
4
20
3
11
2
5
1
12
Durchschnittsbewertung
Gesamt
3.25
60 Bewertungen
verifizierter Verkauf 23.01.2017

Sehr gut verarbeitet, aber keine Funkreichweite und starke Störungen durch das Smartphone

verifizierter Verkauf 03.01.2017

Sehr gute Einparkhilfe auch für Reisebusse.Wegen der Länge der Fahrzeuge ergibt aber nur eine Verkabelung das gewünschte Resultat. Der Funk ist zu Störanfällig.Es sollte bei einer Bestellung für lange Fahrzeuge also ein zusätzliches 8m Kabel mitbestellt werden.Die Verkabelung ist etwas aufwendig, ergibt aber ein 100% Resultat.Wir haben die Kamera beim Bus hinten am Skikasten ganz oben montiert und erhalten so einen tollen Überblick was hinter dem Car passiert.ELV liefert einen Super Service und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut ok.Diese Einparkhilfe ist sehr empfehlenswert.

verifizierter Verkauf 25.08.2016

Gute Verarbeitung, jedoch kene Funkreichweite und starke Störungen durch Bluetooth.

verifizierter Verkauf 27.07.2016

Bildschirm doch sehr klein

verifizierter Verkauf 05.03.2016

Nach der Anleitung konnte überhaupt nichts mehr schiefgehen.Super auch die schnelle Lieferung.

verifizierter Verkauf 04.06.2015

Gut brauchbar, praxisgerechte Verkabelungsmöglichkeiten, leicht zu installieren (Funk oder Kabel), gute Installationsanleitung, gute Halterung für MonitorKameraweitwinkel könnte größer sein, Markierungslinien im Monitor fehlenbessere Anleitung+Verkabelung als andere Fabrikate)

verifizierter Verkauf 15.01.2015

Sehr gutes Preis/Leistungverhältnis. Kamera kann per Funk oder aber mit Kabel an den Monitor angeschlossen werden. Stromanschluss per Zigarettenanzünder oder aber für Bastler direkt per Kabel an einer Stromquelle des PKW. Für dieses Geld sind diese ganzen Möglichkeiten nicht bei jedem Rückfahrsystem selbstverständlich.

verifizierter Verkauf 10.08.2014

gutes Preis-Leistungsverhältnis, empfehlenswert

verifizierter Verkauf 07.08.2014

Preis geht in Ordnung. Die Funkverbindung funktioniert nicht einwandfrei trotz Einbau durch eine Pkw-Vertragswerkstatt. Mit Kabelverbindung funktioniert die Anlage gut. Die Kosten des Einbau's verdreifachen den Anschaffungspreis: Nicht empfehlenswert!

verifizierter Verkauf 05.09.2013

Bin mit dem Rückfahrsystem sehr zufrieden und möchte es nicht mehr missen.Besten dank

verifizierter Verkauf 03.01.2013

Vorab: ganz so klein ist die Kamera nicht. Bei Fahrzeugen, bei denen eine Kamera ab Werk montiert ist, scheint diese deutlich kleiner zu sein. So zumindest gesehen.Daher mag diese Zubehörvariante bei dem einen oder anderen Fahrzeug nicht ganz so gut aussehen.Habe die Kamera bei einem Dodge Caliber eingebaut. Dort ist sie recht unauffällig im Bereich des Griffs zur Heckdeckelentriegelung.Und hier sind wir auch schon beim Einbau:Habe schon gelesen, dass die Kamera bei einigen Fahrzeugen den Heckdeckelgriff verdeckt, bzw.diesen schwerer zugänglich macht.Sollte man vorher an seinem Fahrzeug genau überprüfen, da die Kamera ca. 7,5 cm breit ist.Ich habe die Kamera mit Poppnieten am Nummernschildhalter befestigt.Nicht unterschätzen sollte man das Verlegen des Kabels in den Innenraum. Dies kann je nach Fahrzeugtyp recht aufwendig sein.Funktion/Bedienung:Den richtigen Kanal hat das System von selber nicht gefunden, habe also so lange probiert, bis es passte. Das Bild im Monitor ist sehr gut. Selbst bei Dunkelheit ist die Umgebung dank IR-Nachtsichtfunktion sehr gut zu erkennen. Ein- und Auschalten, sowie weitere Einstellungen einfach.Also ein durchaus empfehlenswertes System und der Preis ist absolut in Ordnung.

verifizierter Verkauf 20.06.2012

Gute Verarbeitung und einfache Inbetriebnahme. Leider aber keine Funkreichweite. Bei Montage unten am hinteren Kennzeichen wo die Kamera hingehört oft kein Bild, da das Funksignal zu stark abgeschirmt wird.

verifizierter Verkauf 10.06.2012

Ehrlich ? Bin enttäuscht, Montage gestaltet sich etwas schwierig da keine exate Montageanleitung vorliegt, man muss Fahrzeugspezifisch entscheiden wo man anbaut, Montagematerial ist grobschlächtig ( Schrauben ca. 50 mm lang !, Kabeldiebe Kunststoff bricht schnell ) Bildschirm groß genug aber nicht blendfrei, schade sonst wäre das System nicht verkehrt. Leider

verifizierter Verkauf 23.05.2012

Leider passte die Kamera nicht wie geplant an das Nummernschild, da es den Öffner der Klappe verdeckt oder die Kennzeichenbeleuchtung.Zudem ist der Erfassungswinkel nach meiner Meinung zu gering.Ansonsten ist die Ausführung stabil.

verifizierter Verkauf 16.05.2012

Einfache Montage, funktioniert sehr gut

verifizierter Verkauf 15.05.2012

Ich habe die Kamera an meinen Transporter (Renault Trafic) gebaut, um den Anhänger besser anpeilen zu können. Das Nummernschild befindet sich bei meinen Fahrzeug in der Tür, die ich beim rangieren machmal offen haben muss. Somit fiel diese Position leider von vornherein aus. Deshalb montierte ich die Kamera zunächst etwas unterhalb der Stossstange. Das war aber definitiv zu tief, bei normal hellem Himmel konnte man schon nichts mehr erkennen, weil die Kamera dann nach oben schauen musste (Kontrastprobleme). Jetzt habe ich sie oberhalb des Rücklichts montiert, deutlich nach innen geneigt. Das war zwar eine Fummelei, hat sich aber gelohnt. Durch den Blickwinkel von oben herab habe ich nun immer ein ausgeglichenes Bild, selbst bei Sonnenlicht.Die Auflösung des Bildschirms ist ein bisschen undeutlich, aber für die grobe Übersicht genügt das völlig. Nun kann ich meine Anhängerkupplung fast auf den Zentimeter genau ansteuern.Postiv: - recht einfache Montage- der Klebestreifen er mitgelieferten Kamerahalterung hält sehr gut- gute Ausleuchtung auch bei DunkelheitNegativ:- die Anzeige flackert manchmal bei normaler Fahrt plötzlich, manchmal werden auch Bilder von anderen Kameras gezeigt...- Bildschirmauflösung geht so... (sicher eine Preisfrage)- Betrachtungswinkel könnte etwas grösser sein- Bildschirmhelligkeit ist bei Sonnenschein manchmal Grenzwertig- die blaue LED des Bildschirms blendet bei Nachtfahrt (am besten abkleben)Angesichts des Preises ist dieses Set jedenfalls eine tolle Sache!

verifizierter Verkauf 09.05.2012

Einbau kompliziert für jemanden der keine Kenntnise in Kfz-Technik hat. Deshalb kompliziert, weil Einbauanleitung nichts davon sagt, das die Verkleidung der Hecktür (bei 5Türer) abgebaut werden muss und die Leitung dann über die Heckklappenverkabelung verlegt wird. Anschließend muß dei Verkleidung wieder angebaut werden. Weiterhin ist die Stromversorgung über Stecker umständlich, da gibt es andere Möglichkeiten. Die Übertragung auf 2,4Mhz - Basis ist zu Störanfällig, da dies eine der gebräuchlichsten Frequenzen ist auf denen Modellbauer z.B. arbeiten. Beste Lösung ist die direkte Verkabelung. Ich bin Kfz-Spezialist und habe dafür mit allen Ab- und Anbauten mehr als 5 Std. gebraucht. Das ist absolut reell und in 1 Std. niemals zu schaffen. Die Anleitung kann nicht befriedigen, da diese zu oberflächlich ist. Ansonsten ist, wenn es richtig gemacht ist eine sehr gute Lösung, kann aber werkseitig eingebaute Rückfahrkameras nicht ersetzen!

verifizierter Verkauf 02.05.2012

Hervorragende Bildqualität, jedoch ist das Montagematerial für den Nummernschildträger nicht ausreichend !!!! Nur fürBastler mit vorhandener Schraubensammlung zu empfehlen.

verifizierter Verkauf 18.04.2012

System gekauf, angeschlossen und funtioniert auf Anhieb einwandfrei (Ford Transit Kastenwagen, kurz). Funkübertragung ohne Störung. Empfehlenswertes System, leichter Einbau.

verifizierter Verkauf 16.04.2012

Ganz ohne Bohren - oder einer bereits vorhandenen Öffnung wie etwa eine Bohrung für den Nummerschildträger - geht der Einbau doch nicht ganz wie versprochen. Bei meinem Mazda MX5 gab es eine solche Bohrung, durch die ich das Kabel zum Rückfahrscheinwerfer verlegen konnte. Funktion einwandfrei.

verifizierter Verkauf 02.04.2012

Der Einbau war für mich als gelernten KFZ Elektriker ( bin schwerbehindert ) sehr einfach. In einer Stunde hatte ich alles erledigt. Die Übertragung per Funk ist einwandfrei. Der Bildschirm könnte etwas größer sein! Sonst kann ich den Kauf nur weiterempfehlen!

verifizierter Verkauf 29.03.2012

Problemlos eingebaut in Volvo S60 Jg. 2002. Zum Einparken sind jedoch Sensoren besser als ein Bildschirm. Hingegen sind hintenstehende Menschen, Autos etc. gut zu erkennen. Einen überraschenden Nebeneffekt hat sich ergeben: Nachfolgende Automobilisten halten den Abstand besser ein, als früher. Sie halten mich wahrscheinlich für ein ziviles Polizeifahrzeug mit Kamera. (Wird neuerdings in der Schweiz kontrolliert und entsprechend geahndet). Daher kann ich das System nur empfehlen.

verifizierter Verkauf 18.03.2012

Sehr gut verpackt. Kamera gut anzubringen. Untaugliche Kabelverbindungen beigelegt. Funkstrecke schafft nicht mal 6m vom Wohnmobilheck bis zum Armaturenbrett. dies obwohl die Karosse des Wohnmobils aus GFK Wänden besteht.Produkt ist in keinster Weise als drahtloses System nutzbar!

verifizierter Verkauf 06.03.2012

Dieses Funk-Video-System hat den großen Vorteil, daß man von der Kamera nicht extra eine Leitung zum Monitor verlegen muß. Jedoch von der Kamera zum Kabelanschluß der Rückfahrleuchte muß das Kabel verlegt werden.Das kann je nach Autotyp sehr zeitaufwendig sein.Ich habe dieses System in einen SUV eingebaut und das hat mit 2 Leuten ca 3,5 Stunden gedauert.Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend und das Funksystem funktioniert einwandfrei. Ich würde mir dieses Einparksystem sofort wieder kaufen und kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

verifizierter Verkauf 05.12.2011

Viele Störungen und Bildausfälle und das auf nciht mal 5m Entfernung und etwas Blech.Wenig Seitensicht - man muß unbedingt mit Seitenspiegel arbeiten. Frontal nach hinten gut!Positiv:-gutes Bild (wenn alles optimal stimmt)-Ersatzkabel von Kamera bis Monitor-einfache Montage-IR-ScheinwerferNegativ:-Übertragungsstrecke ist übertrieben-Bildstörungen!!!-Seitensicht zu schlecht-Preis meiner Ansicht nach zu hoch

verifizierter Verkauf 01.11.2011

Einfache Montage,durch Funkübertragung,(wahlweise Funk oder Kabel) gute Bildqualität in farbe bei Tageslicht,auch bei Dunkelheit in schwarz weiß(Infrarotaufnahme).Monitor ausreichen und gute Bedienug.Für Stromanschluß an Bordnetz sind Fachkenntnise erforderlich."Empfehlenswert"

verifizierter Verkauf 01.10.2011

Super Ware ,sehr einfacher und schneller Einbau ,ideal für Anhängerkupplung,Hänger ,Wohnwagen etc.ziehen,sehr schönes und brilliantes Bild,kann ich nur weiter empfehlen,Danke

verifizierter Verkauf 17.09.2011

Insgesamt ein recht brauchbarer Artikel. Was fehlt ist die Spiegelfunktion. Kopfüber kann geschaltet werden (je nach Cam-Einbau). Hab`s im WoMo verbaut, ca. 5,5m Funkstrecke, klappt gut mit einigen Aussetzern.

verifizierter Verkauf 06.09.2011

funkioniert auf AnhiebAnschluß trotz Funkübertragung aufwendigDer Stromanschluß des Monitors kommt bei mir noch direkt ans Bordnetz - die Hantierung mit dem Zigarettenstecker ist von der Autoindustrie ungelöst (zu klobig und unsicher)

verifizierter Verkauf 06.09.2011

Ein sehr gutes Gerät,der Einbau ist einfach,die mitgelieferten Abzweigklemmensind nicht die besten und neigen zu Kontaktfehlern(Löten war die bessere Lösung).Die Qualität der Kamera und des Monitors ist sehr gut.Die Montage bei meinem Auto (Honda CR-V) konnte ich nicht wie in der Motageanleitung beschrieben ausführen,da das Kennzeichen und die Beleuchtung verdeckt wäre.Eine Bedienungsanleitung für den Monitor könnte nicht schaden.

verifizierter Verkauf 30.07.2011

Montage zeit zu hoch da der Stecker zugroß ist, Bildstörungen selbst bei ca 1 m Abstand zum Monitor, Monitorkabel muß verlegt werden um ein brauchbares Bild zu erhalten. Sehr schlechte Funkverbindung Kaufempfehlung Funk Nein, über Kabel wenn man sich die Arbeit machen will ja.

verifizierter Verkauf 22.07.2011

Kamera und Monitor eigendlich ganz gut, Nur Stecker hinter der Kamera sehr dick, erfordert sehr großes Loch in der Karosserie und die Quetschverbinder zur Stromversorgung sind etwas unhandlich und labiel. Da gibt es bessere. Die Polarität könnte etwas besser bezeichnet werden, für Laien zu undurchsichtig.

verifizierter Verkauf 23.06.2011

Da die Funkübertragung doch störanfällig ist, sollte der Einbau mittels Kabel durchgeführt werden, was sich, bei meinem Auto jedenfalls (VW-Touran), doch als recht zeitaufwändig gestaltet hat! (mühsames Ausbauen der Verkleidungen u. Abdeckungen um das Kabel sauber, sprich nicht sichtbar, zu verlegen!) Auch kam nach getaner Arbeit, doch eine gewisse Ernüchterung, was die Kamera betrifft - bei Sonneneinstrahlung ist der Monitor fast nicht sichtbar ich mußte den Monitor an der Unterseite der Konsole einlegen, (wohlgemerkt ohne Saugnapfhalterung, die recht starr u. nur für Scheibenbefestigung geeignet ist - somit wieder anfällig für Sonneneinstrahlung!) um halbwegs ein übersichtliches Bild zu bekommen!Fazit: Für mich ist der Kauf dieses Einparksystems für den Arbeits- u. Zeitaufwand, sowie des Bildergebnisses nicht gerechtfertigt! Würde da beim nächsten mal, auf serienmäßige Einbausysteme des jeweiligen Autoherstellers setzen u. lieber mehr Geld ausgeben, dafür aber dann auch rundum zufrieden sein! MfG

verifizierter Verkauf 21.06.2011

Preisleistung Verhältnis top.Habe für den Einbau eine halbeStunde gebraucht.Funkübertragung ohne Probleme.

verifizierter Verkauf 05.06.2011

Die Kamera war einfach einzubauen (an einem Womo, 1,5h)Die Verbindung zum Monitor erwies sich als sehr ortsabhängig, d.h. wurde der Monitor nur Zentimeter versetzt, erhielt man entweder ein ungestörtes Bild, oder gar nichts. Das mitgelieferte Kabel bereinigte das Problem. Nach der ersten Probefahrt möchte ich das Teil nicht mehr missen.

verifizierter Verkauf 01.06.2011

Einbau recht unkompliziert, aber wenn es ordentlich sein soll, muß man bohren. Schönes Bild auf dem Monitor. Preis-/Leistung gut.

verifizierter Verkauf 27.05.2011

funktion gut. nur ich habe die kamera am transporter angebaut in welchem auch ständig geräte festverbaut sind. dadurch ist wahrscheinlich die sendeleistung oder/ und empfangsleistung der videobilder nicht optimal. an der kabelverbindung welche mit zum paket gehört .... funktion einwandfrei

verifizierter Verkauf 25.05.2011

Guter Bildschirm allerdings Störungen im Funkbetrieb ohne Kabelverbindung Bildschirm-Kamera

verifizierter Verkauf 20.05.2011

Reichweite der Fubkkamera sehr begrenzt. Bei einem Wohnmobil erscheinen auf dem Monitor waagerechte weiße Streifen und das Bild ist unruhig. Meiner Ansicht nach nicht für Wohnmobile geeignet.

verifizierter Verkauf 25.03.2011

Gerät arbeitet ganz brauchbar. Preis Leistungsverh. in Ordnung.Negativ: Die Verständlichkeit bei höherer Geschwindigkeit könnte besser sein.Die Anschlüsse für ext. Speaker und Microphon werden in der Anweisung nicht erläutert.(Steckerdurchmesser und Impedanz).

verifizierter Verkauf 21.03.2011

Die Qualität ist dem Preis angemessen. Was dem Artikel fehlt, sind irgendwelche Linien im Bild, da man die Entfernung nicht schätzen kann, und durch die Fischlinse sieht man dennoch nicht, ob man seine Felgen beim Einparken verkratzt. Ich habe das System an einem 156er Alfa verbaut, was mich ca. 5 Stunden gekostet hat. Außerdem lässt sich die Kamera nur so anbauen, dass sie jetzt wie ein Knubbel hintenraus steht. Voll im Regen und im Salz. Mal sehen, wie lange sie geht. Anklemmen mit den mitgelieferten Stromdieben war unmöglich, da sie total billig gemacht sind, die dünnen Kabel rutschen immer wieder raus. Mit meinen eigenen hat es dann geklappt. Funk ist ok, wenn kein Handy in der Konsole liegt.

verifizierter Verkauf 20.03.2011

Ich möchte dieses Gerät für meinen Wohnwagen als Rückspiegel nutzen um zu sehen was hinter mir fährt, Ich hoffe es ist auch für Dauerbertrieb ausgelegt. Bis jetzt hat es den Test zu meinen vollen zufriedenheit bestanden.

verifizierter Verkauf 17.03.2011

Einbau beim Suzuki Sx 4 City ohne größere Probleme durch Fachwerkstatt. Läuft seit heute (17.03. 11) ohne Störungen, trotz ebenfalls gleichzeitig genutztem Luftdruckprüfsystem über Funk.

verifizierter Verkauf 15.03.2011

Einbau des Einparksystem erfolgte ohne Probleme. Leider ist die Anzeige des Monitors sehr gestört (Bildstörungen, Streifen). Jede Funkkamera in der Umgebebung wird bevorzugt angezeigt. Auch wenn eine Kabelverbindung von Kamera zum Monitor besteht.Für mich ist das System daher nur bedingt brauchbar.

verifizierter Verkauf 14.03.2011

Ich habe die Kamera an meinem ca. 11m langen Wohnwagengespann montiert. Die Funktion des Gerätes selbst ist okay, auch bei der relativ großen Entfernung. Wie in der Bedienungsanleitung beschrieben, ist das 2,4 GHz- Band stark belegt, so dass der Empfang lokal mehr oder weniger gestört ist. Meine Idee, die Kamera durch Anschluß an die Kennzeichenbeleuchtung als "Rückspiegel" bei der Fahrt zu verwenden (was nebenbei gesagt nicht zulässig ist), hat dadurch nicht wirklich gut funktioniert - aber dafür kann das Gerät nichts. Die Verlegung einer Kabelverbindung ist zwar möglich, der Aufwand war es mir aber nicht wert. Übrigens war ich erstaunt, wie viele fremde Kamerabilder der Monitor bei Fahrten durch Ortschaften anzeigte ... big brother is watching you -) !!

verifizierter Verkauf 07.03.2011

Eingebaut, angeklemmt, getestet und fertig. Leichter geht's nicht. Sehr empfehlenswert!

verifizierter Verkauf 05.03.2011

Die Rückfahrkamera funktioniert am besten mit dem mitgelieferten Kabel. Mit dem Funk gibt es Probleme bis endlich das Bild beim einlegen des Rückwärtsgang erscheint.Das Bild flackert erst und dauert zu lange bis man sieht was hinten los ist. Aber sonst mit Kabel einwandfrei.

verifizierter Verkauf 04.03.2011

Der Artikel hat mir sehr gut gefallen. Leider sind die Angaben über problemlosen Einbau nicht ganz richtig. Ich hätte bei meinem Fahrzeug die Karosserie bohren müssen und weitere Bohrungen vornehmen müssen.. Das ist für ein Laising Fahrzeug nicht gut.Schade das die Werbung ganz anderes Verspricht.Man könnte durch klare und offene Darstellungen kosten Für Versand und Rücksendung sparen.

verifizierter Verkauf 04.03.2011

Habe das System in MB Viano eingebaut. Funktioniert nur richtig, wenn eingebaute Bluetooth-Freisprecheinrichtung aus ist und BT am Handy deaktiviert. Werde wohl noch das mitgelieferte Kabel von hinten nach vorne legen müssen, damit ich nicht auf die Funkverbindung angewiesen bin. Aber genau das wollte ich mir ersparen. Der Hinweis, dass BT stört sollte in die Beschreibung aufgenommen werden.

verifizierter Verkauf 04.03.2011

Guter und solider Aufbau. Als Funkkamera jedoch nicht zu gebrauchen, da die Funkübertragung bereits nach 3 Metern gestört ist, und damit unbrauchbare Bilder liefert. Eine Verlegung des beigefügten Kabels im Wagenhimmel ist damit leider unumgänglich. Ich hätte auf die Kritiken anderer Käufer hören sollen.

verifizierter Verkauf 27.01.2011

Ich bin sehr zufrieden die Kamera ist gut auflösend.Eine verbesserung wäre noch ein Hupzeichen

verifizierter Verkauf 30.12.2010

Hallo zusammen, ich kann dieses Rückfahrsystem nur empfehlen. Es ist absolut einfach einzubauen und in der Bedingung Kinderleicht zu Händeln. Das gesamte mitgelieferte Material ist absolut ausreichend für die Montage, die Kabel sind alle lang genug, es wird zusätzlich nichts mehr gebraucht. Für den Einbau muss man kein Fachmann sein. Das Produkt ist sehr empfehlenswert!

verifizierter Verkauf 23.12.2010

schlechte Bildqualität und ständige Störungen auch bei direkter Kabelverbindung, geringer Erfassungswinkel der Kamera, Austauschsystem war genau so schlecht. System ist nicht zu empfehlen

verifizierter Verkauf 18.12.2010

Bin mit der Qualität sehr zufrieden, leider ist die Reichweite der Funkübertragung doch sehr begrenzt. Mein Gespann ist mehr als 14m lang und die Übertragung hier nurnoch notdürftig!

verifizierter Verkauf 08.12.2010

Nützliches Gerät - wenn man sich an die Darstellung "wie im Spiegel" gewöhnt hat. Kurze Störungen (im etwas überlaufenen 2,4 GHz-Band) kommen öfters vor, sind aber nicht wirklich dramatisch. Montage und Stromzuführung der Kamera einfach?? Hängt wohl sehr vom Fahrzeugtyp ab. Bei meinem Van ist das Nummernschild an der Heckklappe und der Rückfahrscheinwerfer in der Karosserie...Da muss man sich schon etwas einfallen lassen!

verifizierter Verkauf 02.12.2010

Überraschend war die Vielfalt an Kabeln, die eine Anzahl von Anschlussmöglichkeiten zulässt.Ich wollte eigentlich die Anlage selbst anbauen, aber da ich ohnehin in die Werkstatt muss, um mir eine neue Solaranlage auf mein Wohnmobil einbauen zu lassen,aber die Werkstääten lehnen den Einbau von solchen "Billiganlagen" ab, weil es nur Schwierigkeiten damit gibt. Die Funklösung ist zu störanfällig: Display zeigt schwache Bilder, weil die Übertragung durch Küchenmöbel, bzw. Kühlschrank geht und häufig sieht man Bilder vom nachbarn, weil die Frequenz gleich ist.Ich werde die Anlage zurücksenden.

verifizierter Verkauf 25.11.2010

Das Gerät ist für 12V und 24V Betrieb ausgelegt. Allerdings hat sich bei LKW rausgestellt, dass aufgrund des vielen Metalls die Funkverbindung nicht ausreicht (Qualität zu schlecht). Aber es ist ein langes Anschlußkabel dabei, mit dem man eine Festverdrahtung vornehmen kann. Der Monitor könnte etwas größer sein.

verifizierter Verkauf 24.11.2010

zu aufwendige Montage, unpraktische Handhabung, da ständiger Gebrauch des Zigarettenanzünders notwendig

verifizierter Verkauf 18.11.2010

Die störungsfreie Reichweite beträgt ca. 2m und nicht 10m wie angegeben.

verifizierter Verkauf 08.11.2010

Videobild ist o.k. Die Verarbeitung auch.Preis/Leistungsverhältnis ist gut.Sehr schön ist die Nachtsichtfunktion.Leider ist der Halter mangelhaft. Der Saugnapf hielt beim besten Willen nicht an der Glasscheibe (nicht glatt genug).Ich konnte mir mit einem alten Navi-Halter helfen.

Lieferumfang mehr
  • 9,14 cm Monitor (3,6")
  • Saugnapfhalter für Monitor
  • 12-24 V DC Anschlusskabel für Monitor
  • Funk-Kamera mit Montageleiste
  • Kabelsatz
  • Ausführliche Montageanleitung
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Audioempfang

von 502010
1 64 ELV - Technische Kundenbetreuung

Funk Kamera

von eldi
0 68 eldi

Eibau am Veloträger

von daniel.zulliger
1 61 ELV - Technische Kundenbetreuung

Würde man das auch in einen Anhänger einbauen können?

von Nervensäge
5 61 ELV - Technische Kundenbetreuung

Spiegel !!

von LoneWolfy
0 64 LoneWolfy
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Bemerkung
Der Monitor wird über einen 3,5mm Klickenstecker versorgt, die ersten beiden Pole plus und der hintere Pol Masse. Der Kfz-Zigarettenanzünder-Stecker ist mit 3A abgesichert.
Zuletzt angesehen