ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Cordes Überwachungskamera mit Bewegungsmelder-Alarm und Fernbedienung CC-410

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
69,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 107724
  • 4260030920112
Ein vielseitiges Überwachungs- und Alarmgerät für zu Hause, Büro oder die Reise – löst bei Bewegung im Erfassungsbereich einen akustischen Alarm und/oder die Kameraaufzeichnung aus.
Ein vielseitiges Überwachungs- und Alarmgerät für zu Hause, Büro oder die Reise – löst bei... mehr

Die Handhabung ist dabei denkbar einfach: SD-Karte einstecken, Betriebsart wählen und per Funk-Fernbedienung scharf schalten. Die Kamera wird durch einen integrierten IR-Scheinwerfer unterstützt, so kann sie auch in der Dunkelheit Bilder aufzeichnen. 

Eine integrierte Solarzelle unterstützt die Batterie-Stromversorgung bei Helligkeit.

  • Leistungsstarke Kamera: Auflösung 640 x 480 Pixel
  • Erfassungsbereich 120° vertikal und 60° horizontal
  • Aufzeichnung auf SD-Karte bis 4 GB (30 min Aufnahme = 1 GB), Video-Löschfunktion
  • Akustischer Alarm unabhängig von der Kamerafunktion sperrbar
  • Integrierter Bewegungsmelder für Kamera und Alarmgeber
  • Sehr laute interne Sirene, 85 dB(A) bei 3 m Entfernung
  • Bedienung per Funk-Fernbedienung, Alarmverzögerung Betreten/Verlassen 5/30 s

 

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
1
4
0
3
1
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4
2 Bewertungen
verifizierter Verkauf 03.10.2012

Produkt und Qualität des Gerätes ist in Ordnung. Die 30 Sekunden Aufnahmen sind in guter Qualität. Das Abschalten der Sirene ist in Ordnung. Schön wäre es, wenn der Auslöserpipton auch noch abzustellen ginge.Ansonsten ist bis auf die Zeitverzögerung der Aufnahme absolut nichts zu bemängeln.

verifizierter Verkauf 27.08.2012

Die Bedienung des Geräts ist tatsächlich sehr simpel. Das Blatt, das als Bedienungsanleitung beiliegt, erklärt alle notwendigen Schritte.Um die Aufnahme-Echtzeit zu stellen soll man eine Datei im TXT-Format auf der SD-Karte ablegen. Ob diese Datei nun das Datum und die Uhrzeit enthält und wie sie dann heißt bleibt unklar. Das der Dateiname diese Werte wiedergibt ist zumindest unter Windows nicht möglich, da das Dateisystem keine Doppelpunkte im Dateinamen zulässt. Das bekomme ich aber wohl noch raus...Die Empfindlichkeit des IR-Sensors ist für den angegebenen Erfassungsbereit grandios. Offensichtlich reichen bereits bewegte Büsche in 9-10m Abstand, um die Aufnahme zu starten. Da der Bewegungsmelder keinerlei Möglichkeit der Einstellung bietet, hat man leider schnell eine volle Karte mit "leeren" Aufnahmen. Leider muss man dann jedes Mal die Aufnahmen am PC sichten (und löschen) oder die Karte in der Kamera selber löschen (je nach Montage aufwendig, da der Taster unter dem Rückwanddeckel sitzt). Jedenfalls ist eine 4GB sinnvoll - SDHC-Karten werden scheinbar nicht unterstützt.Mit der Positionierung der Überwachungskamera muss man also aufpassen. Leider schränkt das oben auf dem Gehäuse sitzende Solarmodul die Möglichkeiten des Anbaus sehr ein. Die Aufnahmequalität ist sehr gut, selbst bei Gegenlicht entstehen klare Aufnahmen. Nachtaufnahmen habe ich bislang keine - warum das so siehe oben.

Lieferumfang mehr
  • 1x Überwachungskamera mit Bewegungsmelder
  • 1x Fernbedienung (inkl. drei Batterien LR44)
Benötigt: 3 x Alkali-Mangan-Batterie Mignon LR6 / Mignon AA , im Lieferumfang enthalten.
FAQ
FAQ mehr
Wie sind die Batterielaufzeiten?
1. Scharf- und Unscharfschalten (täglich) - es wird kein Alarm ausgelöst und keine Videoaufnahme getätigt: 2 Jahre 2. Bei Aufnahme eines Videos: maximal 10 Stunden 3. Bei Aufnahme eines Videos und zusätzlicher Alarmauslösung: maximal 6 Stunden
Bemerkung
Frage: Können mit einem Handsender mehrere Kameras aktiviert/deaktiviert werden oder sind diese individuell codiert? Antwort: Mit einem Handsender können mehrere Kameras aktiviert/deaktiviert werden. Im Lieferumfang nur eine Fernbedienung, fehler in der Bedienungsanleitung. Es ist nicht möglich eine komplet lautlose Überwachung durchzuführen. Man hat die möglichkeit die Sierene zu deaktivieren, siehe BDA, aber der Quittierungston (1xTon)bei Bewegungserkennung bleibt.AM Wenn beim einstellen der lautlosen Überwachung kein Ton beim einlegen der Batterien ertönt, Batterien rausnehmen und die MUT-Taste für ca. 30 Sekunden gedrückt halten. Damit die Restspannung entladen wird. Die Intenso Micro-SD Karten wurden nicht erkannt. Zeitstempel erstellen wie in der BDA, Dateiname (time.txt) Dateityp (.txt)
Zuletzt angesehen